Akutelles aus der Ski-Abteilung

Ski-Alpin

Unser Nachwuchs trainiert fleißig. Coole Slowmotion Videos findet ihr auf unserem neuen Instagram-Account.                                                                                                                   11.09.2021

 

Vorbereitung für Athletiktest

Unsere U12-U16 Athleten machen sie für den anstehenden Athletiktest in Ainring bereit.                                                                                                                      30.08.2021

DSV veranstaltet mit WM-Starten Konditions Wettkampf

Der DSV organisierte einen Konditions-Teamwettkampf mit medialer Begleitung. Dabei absolvierten die WM-Starter von Cortina d´Ampezzo jeweils mit einem Kind (8-10 Jahre) aus ihrem Skiclub einen Trainingswettkampf im Skitation. 

Dieses Event fand am Samstag, 17.07.2021 in Garmisch-Patenkirchen statt. An drei Stationen waren Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Kondition gefragt. 

Benedikt Punz wurde durch unseren Weltcupfahrer Dominik Schwaiger und dem DSV dazu eingeladen. Trotz Regen waren alle gut gelaunt, leider war Dominik verletzt, dadurch startete "Bene" mit Manuel Schmid. Die Kinder erhielten tolle Geschenke, ein ganz besonderes hatte sich aber Dominik bis zum Schluß aufgehoben. Er überreichte Benedikt eine Startnummer mit der er die Abfahrt in Saalbach bestritt, geschmückt war die Startnummer mit Autogrammen aller WM-Teilnehmer u.a. Stefan Luitz, Josef Ferstl, etc.

 

Ein Videos findet dazu könnt ihr unter nachstehendem Link sehen:

https://dsvcloud.deutscherskiverband.de/index.php/s/YNRrsrpQrPinRXc                                     (Passwort: DSV-AplpintrifftKids)

Oster Training U10 am Götschen

 

Hochmotiviert und mit vollem Spaß bei der Sache ... 

Unsere U10 Athlten mit Trainer Manfred Veicht.

Endlich konnten unsere U10 Kinder "SKI-fahren"

Was lange währt, wird endlich gut. 

Unsere U10 Kinder durften endlich am Skigebiet Götschen trainieren. 

Sehen Sie, wie die "Kleinen" heiß auf Schnee sind...

Trainer Manfred Veicht konnte sie kaum noch halten ...