Hier finden Sie uns:

WSV Königssee e. V.
Fischmichlstr. 25
83471 Schönau a. Königssee

Kontakt

Rufen Sie einfach an, Telefonnr.: 0151/15571271

(1. Vorstand Hannes Schneider) oder wenden Sie sich an einen der Abteilungsleiter in der Rubrik "Abteilungen".

Tina Hermann gewinnt im kanadischen Whistler WM-Gold im Frauen-Skeleton

Tina Hermann vom WSV Königssee ist zum zweiten Mal nach 2016 Skeleton-Weltmeisterin. Bei den BMW IBSF Weltmeisterschaften in Whistler (CAN) fuhr die Weltcup-Gesamtsiegerin von 2016 in drei von vier Rennläufen Bestzeit. Am Ende holte sich Tina Hermann ihren zweiten WM-Titel. Im Jahr 2017 gewann Hermann zu Hause am Königssee WM-Silber.
Wir gratulieren ganz herzlich und sind stolz auf unsere Tina!!!!
 

Foto: IBSF/Viesturs Lacis

Tina Hermann Deutsche Meisterin und Weltmeisterin 2019 - Glückwunsch!!!

Wir gratulieren Tina Hermann zum 5. Platz bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang 2018

Skeleton ist eine Sportart, bei der die Athleten und Athletinnen auf dem Bauch liegend auf einem Skeleton-Schlitten den Eiskanal hinunterrasen.

Dabei werden Geschwindigkeiten bis zu 145 km/h erreicht.

 

Die Skeletonabteilung des WSV Königssee wurde im Jahr 1997 gegründet.

In unserem Verein kümmern sich Abteilungsleiterin Birgit Winkler und Sportwart Oliver Rady zusammen mit den einzelnen Trainern um unsere jungen Athletinnen und Athleten, die auf der unten aufgeführten Bildergalerie zu sehen sind.

 

vergangene Sportveranstaltungen:

2004: Durchführung der Weltmeisterschaften Herren und Damen

2011: Durchführung der Weltmeisterschaften Herren und Damen