Die Abteilung Ski wurde am 17.04.1991 gegründet:

"Alpin Team" WSV Königssee/SG Schönau" 

 

  • Januar 1994: Zusammenschluss der beiden Skiabteilungen des WSV Königssee e.V. und der SG Schönau e.V.
  • 1996: Gründung einer Laufgruppe
  • 1998: Aufnahme Snowboard
  • 2010: Aufnahme Skicross
  • 2015: Betrieb des Grünsteinliftes

 

 historische Sportveranstaltungen: 

 14.03.1952: 1. Nachttorlauf am Kreßgrabenfeld mit 140 Teilnehmern

(26 x durchgeführt bis 1982)

 14.02.1954: 1. Steinbockrennen vom Jenner: Abfahrtslauf von der Bergstation bis ins Tal

über 100 Teilnehmer, Siegerzeit: 4:11:3

 20.12.1959: Durchführung eines Skispringens am Vorderbrand

 05.03.1967: 11. Steinbockrennen, letztes als Abfahrtslauf

 1968: Steinbockrennen in Form eines Riesentorlaufs

 1995: Übernahme SG Schönau e.V. das Zinnkrugrennen

 Februar 2000: Steinbockrennen und Zinnkrugrennen in Form eines FIS-Slaloms

 

 

 Derzeit wird die Skiabteilung von Dr. Peter Kaltenhäuser und dem Sportwart Franz Graßl geleitet.

 

 

 

Hier finden Sie uns:

WSV Königssee e. V.
Fischmichlstr. 25
83471 Schönau a. Königssee

Kontakt

Kontaktieren Sie uns unter  info@wsv-koenigssee.de

vorstand@wsv-koeniggsse.de

Wir freuen uns.