Hier finden Sie uns:

WSV Königssee e. V.
Fischmichlstr. 25
83471 Schönau a. Königssee

Kontakt

Rufen Sie einfach an, Telefonnr.: 0151/15571271

(1. Vorstand Hannes Schneider) oder wenden Sie sich an einen der Abteilungsleiter in der Rubrik "Abteilungen".

Wir gratulieren Christian Rasp zum 8. Platz bei den Olympischen Winterspielen im Viererbob mit Johannes Lochner

Glückwunsch an das Bobteam Lochner zum WM-Titel 2017 im Viererbob

Weltcup-Starterin Sandra Kroll (rechts) mit ihrer schnellen Anschieberin Franziska Fritz

Jährlich richtet die Bobabteilung des WSV internationale Rennen (wie Weltcups, Europacups oder Weltmeisterschaften) für den Veranstalter BSD aus. In der vergan­genen Saison 2015/16 führte die Bob-Abteilung des WSV Königssee gleich zwei Weltcups durch. Im Dezember 2015 sprang Königssee für die Veranstalter im franzö­sischen La Plagne ein, nachdem diese ihren Weltcup an den internationalen Bob-Verband IBSF zurückgegeben hatten. Ende Februar 2016 fand dann das Weltcupfinale der Bobsportler planmäßig am Königssee statt.

 

Die besten Bobsportler des WSV sind derzeit die Bischofswieserin Sandra Kroll sowie die beiden schnellen Anschieber Christian Rasp  (Weltmeister und Olympia-Achter) und Sebastian Mrowka (WM-Sechster) aus dem Bobteam Johannes Lochner.


 

 

 

Historie der größten durchgeführten (Sport)veranstaltungen der Abteilung Bob:



12.01.1964: Gründung der Abteilung Bob

1979: Durchführung Bob-Weltmeistermeischaften

1985: Durchführung des 1. Weltcuprennen

1986: Durchführung der 50. Bob-Weltmeisterschaften

1992: Durchführung Bob-Europameisterschaften

1997: Durchführung Bob-Europameisterschaften

2001: Durchführung Bob-Europameisterschaften

2004: Durchführung Bob-Weltmeisterschaften Herren und Damen

2011: Durchführung Bob-Weltmeisterschaften Herren und Damen

 

 

Derzeit wird die Bobabteilung von Josef Springl und dem Sportwart Eric Dengler geleitet.