EISARENACUP 14.02.2021

Nach den absolvierten Großveranstaltungen " Eberspächer Rennrodel - und BMW Bob & Skeleton Weltcup sowie der 50. Rennrodel Weltmeisterschaft", die in der Lotto Bayern Eisarena Königssee unter erschwerten Bedingungen (COVID-19) absolviert wurden, durften auch unser Rodelnachwuchs wieder in die heißbegehrte Eisrinne (nicht nur zu Trainingszecken).

 

Auch für unsere Teilnehmer gab es einen Wettkampf ohne Zuschauer und mit Hygienemaßnahmen, die eingehalten werden mussten. Teilgenommen haben Starter der Jugend A/B/C (Landeskader).

 

Bei den Startern der Jugend C flossen in die Gesamtwertung Fahrlage, Gewicht und Rennzeit mit ein, somit blieb es spannend bis zum Schluss.

 

Die Platzierungen unserer Athleten:

 

Jug. A (Einzel Herren):

Platz 2    Bors Alexander

 

Jug. A (Einzel Frauen):

Platz 1    Anka Jänicke

 

Jugend B (Einzel Frauen):

Platz 3     Meczko Michelle

Platz 5     Goldbrunner Regina (Hochstarterin Jug.C)

Platz 8     Hohn Paulina

 

Jugend B (Doppel Frauen):

Platz 1     Meczko Michelle mit Oberfrau Lochner Stefanie (RCB)

 

Jugend B (Einzel Herren):

Platz 1     Horstmann Sebastian

Platz 2     Goldbrunner Markus

Platz 5     Pöpperl Lukas

 

Jugend B (Doppel Herren):

Platz 1     Horstmannn Sebastian mit Untermann Rosenberger Sebastian (RCB)

 

Jugend C (weibl.):

Platz 1     Pöpperl Magdalena

Platz 4     Ecseki Luca

Platz 7     Ritsch Amy

 

Jugend C (männl.):

Platz 3     Fink Felix

Kähler Alexander  DNF (2. Lauf)

Wagner Maximilian DNF (2.Lauf)